Server Side Tracking

Datenschutz konformes Tracking, geht das überhaupt? Ja klar, mit Server Side Tracking.

Die Webanalyse ist gerade im Umbruch. Ab 2022 unterstützt der größte Browser Google Chrome Third Party Cookies nicht mehr. Aber auch schon jetzt steht browserbasiertes Webtracking vor vielen Herausforderungen. Viele Analytics-Lösungen sind nicht datenschutzkonform umsetzbar. Durch die Zunahme von Adblockern oder Trackingverhinderungen wird das gängige browserbasierte Tracking von Daten erschwert. Daten gehen verloren und Analysen sind verwaschen und nicht korrekt. Eine Alternative  zu Client Side Tracking ist das Server Side Tracking.

Was ist
Server Side Tracking ?

Was ist Server Side Tracking? Beim Server Side Tracking werden die Daten nicht mehr auf der Clientseite, im Browser,  sondern auf der Serverseite erhoben. 

Die Daten werden beim serverseitigen Tracking vom Browser des Nutzers an Ihren einen eigenen Webserver gesendet und empfangen. So entsteht eine Schnittstelle, die für mehr Sicherheit sorgt. Erst dann werden sie vom Webserver und nicht vom Browser an die Datenerfassungsplatfform, wie Google Analytics oder Matomo gesendet.

Server Side Tracking ist im Grunde nichts neues. Loganalysen sind eine gängige Methode. Mittlerweile ist Server Side Tracking mehr als Loganalysen und wir sprechen von Server Side Tracking mit First Party Collector.

So werden die Vorteile der clientseitigen Datenerhebung und der serverseitigen Logs kombiniert. 

Die Vorteile auf einem Blick

Genauigkeit

Daten, Daten, Daten

Beim Server Side Tracking sind die Daten exakter

Einige Browser, wie Firefox, oder Safari blockieren browserbasiertes Tracking automatisch.  Mit Server Side Tracking kann das umgangen werden. Zufolge hat man viel genauere Daten.

Datenkontrolle

Mit Server Side Tracking erlangt man Data-Ownership und hat mehr Kontrolle über die Daten.

So ist es zb. möglich, weniger personenbezogenen Daten  an die Analyseplattformen zu senden.

 

Data-Ownership

Schnelligkeit

Pagespeed

Der Vorteil durch eine Reduzierung der verbauten Tracking Tags hat Auswirkungen auf den Page Speed der Seite und die Seite kann schneller geladen werden.

Es gibt den Unterschied Clientseitiges Tracking  und Server Side Tracking. Was ist der Unterschied?

Clientseitiges Tracking ist in der Webanalyse derzeit die übliche Methode.

Hier werden die vom Browser gesammelten Daten direkt an einen externen Server zb. Google Analytics übertragen.

Damit misst man, wie die Nutzer auf der Website agieren. Der Unterschied zum Server Side Tracking besteht wie man die Daten sammelt.

 

 


Server Side vs. Client Side

"Wir haben Ihre Ziele im Blick.
Mit besseren Daten treffen wir gemeinsam bessere Entscheidungen." 

Andreas Denner

hungriger Datenfuchs

Andreas Denner

Ein Blick auf unsere Kunden

Logo - DocFinder
FH Wien - Logo
algeco - Logo
Logo - planetsoftware
Logo - Caritas
Logo - Xal

Unsere
Leistungen

Wir setzen Matomo richtig auf. Direkt oder über einen Tag Manager.
Mit IP-Anonymizierung und Integration mit der Cookie Consent Lösung, Google Ads und vielem mehr. Oder wollen Sie überhaupt ohne Cookies tracken? Auch das ist möglich mit Server Log. Wir stellen Ihre Webanalyse auf sichere Beine.

Die Daten von Matomo sind erst aussagekräftig, wenn sie an die eigenen Ziele & Bedürfnisse angepasst sind.
Conversion & Event-Setup; benutzerdefinierte Metriken, Segmente, Dimensionen; (Advanced) eCommerce-Tracking; benutzerdefinierte Reports & Dashboards.
Wir machen es zu IHREM Matomo.

Braucht Web-Analyse eine Strategie? Definitiv! Web-Analyse endet nicht mit der Integration vom Tracking Code. Man braucht Ziele und einen Plan. 


Wir wollen Unternehmensziele datengetrieben erreichen – Mit den richtigen Werkzeugen. Dazu beraten wir Sie gerne.

Sie wollen eine bestimmte Marketing-Aktivität evaluieren? Rohdaten auswerten oder ein ganz spezifisches User-Verhalten messen? Oder Server-Logs analysieren? Sie wollen wissen wie die Konkurrenz Webanalyse betreibt? Wir liefern die Antworten!

Webanalyse Reports landen am Datenfriedhof oder werden zur Basis für datenbasiertem Erfolg im Marketing.
Für Letzteres setzen wir uns ein. Wir erstellen für Sie übersichtliche und unkomplizierte  Dashboards und Reports.

Sie haben noch Fragen zu Server Side Tracking?

Wir freuen uns darauf, all Ihre Fragen zu beantworten. Gerne auch über Skype oder Zoom.